Skip to main content
  • Gurtungen / Rückverankerungen

Baugrubenverbau - Übersicht

  • Trägerverbau gerammt oder gebohrt
  • Spundwände
  • Pfahlwände
  • Gurtungen und Rückverankerungen
  • Spritzbetonwände / Vernagelungen

Gurtungen und Rückverankerungen

Durch den Einsatz von Gurtungen oder Rückverankerungen können Baugrubenwände mit schlankeren Elementen wirtschaftlicher hergestellt werden. Bei tiefen Baugruben sind Aussteifungen/Rückverankerungen unverzichtbar.

Eigenschaften

  • Aussteifungen benötigen keinen Raum außerhalb der Baugrube
  • Injektionsanker ermöglichen einen freien Raum innerhalb der Baugrube

Besonderheiten

  • Injektionsanker liegen im Boden hinter dem Verbau, dessen Eigentümer ihren Einbau genehmigen muss