Skip to main content
  • Referenzen

Oberhausen, Sicherung Baugrube

Die Emschergenossenschaft führt im Rahmen der Umgestaltung des Emscher-Systems, verbunden mit der Neuregelung von Abwasserableitung und Regenwasserbehandlung sowie der ökologischen Verbesserung der natürlichen Fließgewässer in Oberhausen die Entflechtung des Abwassers und der natürlichen Gebietsabflüsse durch.

Für die Erstellung eines Regenüberlaufbeckens und zweier Stauraumkanäle wurden seitens DEMLER die Baugrubensicherungen erstellt.

 

Auftraggeber:

Bauunternehmen Echterhoff GmbH & Co. KG

Bauherr:

Emschergenossenschaft

Leistung DEMLER:

  • Technische Bearbeitung;
  • 261 überschnittene Verbaupfähle Ø 120cm in Längen bis 24,35m;
  • 190 überschnittene Verbaupfähle Ø 88cm in Längen bis 14,30m;
  • 36 Entspannungs-/ Brunnenbohrungen mit ≥ Ø 65cm in Längen bis ca. 27,35m

Geräte:

  • Drehbohranlagen: Bauer BG 39V, Liebherr LB36 
  • Radlader 2x JCB 437
  • Minibagger JCB 8085, JCB 65R

Diese Website nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten (Session-Cookies). Diese Cookies stellen ein berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern (Tracking-Cookies). Mit Hilfe der nachfolgenden Buttons können Sie diese Cookies aktivieren bzw. deaktivieren: