Skip to main content
  • Referenzen

München-Pocking, Autobahn A94

Die Dreifeldbrücke K47/2 überquert die neu geplante Autobahn A94 München-Pocking zwischen Dorfen und Heldenstein. Wegen des schlechten Untergrundes mussten die Widerlager und Pfeiler auf Pfählen gegründet werden.

Auftraggeber:

Schachtbau Nordhausen GmbH

Bauherr:

Autobahndirektion Südbayern

Leistung:

  • 56 Stk./1.300m Bohrpfähle Ø 150cm, Pfahllängen bis 30,00m

Zeitraum:

Diese Website nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten (Session-Cookies). Diese Cookies stellen ein berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern (Tracking-Cookies). Mit Hilfe der nachfolgenden Buttons können Sie diese Cookies aktivieren bzw. deaktivieren: