Skip to main content
  • Referenzen

Heilbronn, Polizeipräsidium

Der Landesbetrieb Vermögen und Bau Baden-Württemberg plant die Erweiterung des Polizeipräsidiums in Heilbronn durch den Neubau eines Verwaltungsgebäudes mit Grundrissabmessungen von ca. 36,00m x 36,00m.
Vorgesehen sind fünf oberirdische Geschosse sowie eine eingeschossige Vollunterkellerung.
Da die Bodenplatte im Unterschoss in den tonigen Hangschuttablagerungen und Lösslehmüberdeckungen zum Liegen kommt, wurde eine Tiefgründung auf Pfählen, die im Gipskeuper abgesetzt werden, erforderlich.

 

Auftraggeber:

Otto Heil GmbH & Co. KG, Eltingshausen 

Bauherr:

Vermögen und Bau Baden-Württemberg

Leistung DEMLER:

    • Technische Bearbeitung
    • Erstellen von ca. 770m Gründungspfahl mit insgesamt
      • 65 Bohrpfählen, Ø120cm und Längen bis 21,00m
      • 10 Bohrpfählen, Ø 90cm und Längen bis 15,00m

    Geräte: 

    Drehbohranlage BG 30

    Diese Website nutzt Cookies

    Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher.

    Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten (Session-Cookies). Diese Cookies stellen ein berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

    Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern (Tracking-Cookies). Mit Hilfe der nachfolgenden Buttons können Sie diese Cookies aktivieren bzw. deaktivieren: