Skip to main content
  • Referenzen

Neckarsulm, AUDI

Für den Ausbau des Produktionsstandortes in Neckarsulm beabsichtigt die AUDI AG den Neubau von zwei in unmittelbarer Nachbarschaft befindlichen Logistik- und Produktionshallen.
Das Gebäude A06 "Montage HVB und Logistik" soll zur Fertigung von Hochvoltbatterien mit den zugehörigen Logistikbereichen dienen.
Daran angrenzend liegt der Erweiterungsbau des Gebäudes A11 "Montage" (als Neubau A11-2) für einen zusätzlichen Logistik- und Produktionsbereich. Für die Gründung dieser Neubauten wurden wir Ende 2018 mit dem Spezialtiefbau beauftragt.
Zur Abwicklung dieser Maßnahme kamen zeitgleich bis zu drei Großdrehbohranlagen zum Einsatz. Auch für uns nicht alltäglich sah die bauseitige Planung die Herstellung einiger vollverrohrter Pfähle im Durchmesser von 200cm vor.

 

Auftraggeber:

AUDI Neckarsulm Immobilien GmbH 

Bauherr:

AUDI AG, Ingolstadt

Leistung DEMLER:

    • Technische Bearbeitung
    • Generalunternehmer Tiefgründung
    • ca. 7.000m² Gründungspfähle mit insgesamt
      • 35 Bohrpfählen, Ø 200cm und Längen bis 16,00m
      • 550 Bohrpfähle, Ø 90cm und Längen bis 14,00m
      • 90 Bohrpfähle, Ø 90cm und Längen bis 13,00m, als überschnittene Pfahlwände

    Geräte: 

    Drehbohranlagen: LB 36 mit BV 2000, RH 34, BG 30, BG 33

    Diese Website nutzt Cookies

    Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher.

    Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten (Session-Cookies). Diese Cookies stellen ein berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

    Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern (Tracking-Cookies). Mit Hilfe der nachfolgenden Buttons können Sie diese Cookies aktivieren bzw. deaktivieren: