Skip to main content
  • Referenzen

Melle, Neubau Jugend- und Kulturzentrum

In Melle hat die Neubebauung einer Industriebrache begonnen. Im ersten Bauabschnitt erfolgt die Errichtung des Jugend- und Kulturzentrums „Altes Stahlwerk“ mit zusätzlich 33 Wohnungen.

Zur Herstellung der Unterkellerung und der Fundamente für den nicht unterkellerten Bereich des mehrgeschossigen Gebäudes wurde ein wasserdichter Spundwandkasten erstellt.

Auftraggeber/Bauherr:

Wohnungsbau Grönegau GmbH und Stadt Melle

Leistung DEMLER:

  • Technische Bearbeitung
  • 1.400m² Spundwand, Profil Larsson 602 mit Längen von 7,00m
  • 35 temporäre Litzenanker mit Längen von 13,50m
  • 20 Tonnen Gurtung

Geräte:

Kettenbagger: CAT 336 DLN mit Movax SG-75V

Diese Website nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten (Session-Cookies). Diese Cookies stellen ein berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern (Tracking-Cookies). Mit Hilfe der nachfolgenden Buttons können Sie diese Cookies aktivieren bzw. deaktivieren: